Cooperation will gelernt sein

Mit der Gründung der coopgo University wurde ein weiterer wichtiger Grundstein für eine Kooperationsgesellschaft gelegt.

Weltweit entstehen neue Bewegungen, die sich kritisch mit den unterschiedlichen Facetten des neoliberalen Wirtschaftsmodell auseinandersetzen. “ Platform Cooperativen” oder die “Open Scource” Bewegung suchen und bieten Alternativen.
Dieser global festzustellende Wertewandel wirkt sich auch auf das
Anreizsystem Konsum aus. Die Konsum- und Wegwerfgesellschaft befindet
sich auf dem Rückzug. Darum ist es Zeit umzudenken.

“Die neuen Zukunftsgestalter heißen: digitale und soziale Innovationen”
Jeremy Rifk
in. “Der gesellschaftliche Umstieg vom IQ- in den WeQ-Modus ist ein neuer Megatrend, der Politik, Wirtschaft und Kultur revolutioniert. Leistungen durch die alleinige Konzentration auf die Intelligenz einzelner haben ausgedient.” Peter Spiegel in WeQ more than IQ






Vorheriger Beitrag
Work Life Balance und Gesundheit fördern WirKraft
Nächster Beitrag
Die Heuschrecke und das Führerprinzip
Menü